Die Strände von Bolschoj Fontan befinden sich direkt hinter dem Strand von Arkadia (wenn Sie von der Seite des Stadtzentrums sehen). Bis vor kurzem, aus Arkadien konnte man ruhig zu Fuß entlang des Meeres, zu Strände der Stationen von Bolschoj Fontan gehen. Aber Odessa expandiert und expandiert, insbesondere als eine Urlaubsstadt. Jedes Jahr kommen in Odessa am Schwarzen Meer mehr und mehr Menschen, die es genießen wollen. Aufgrund des Baus neuer Pensionen, Hotels und Erholungszentren entlang der Küstenzone, ist Durchgang von Arkadien zu Stränden vorläufig geschlossen.
Der Name von Bolschoj Fontan ist von großer Anzahl der Bäche bedingt, die aus den Katakomben entlang der gesamten Küste fließen. Die Küste von Bolschoj Fontan stellt jetzt den breiten ein breiter Streifen von Sandstränden von der 8. bis zur 13. Station von Bolschoj Fontan dar.
Die Erholung in Odessa auf dem Fontan Bezirk können Sanatorien und Erholungszentren anbieten, die auf der Küste gelegen. Dieser Ort ist ziemlich populär für Einwohner von Odessa und Gäste der Stadt. Der private Sektor von Odessa grenzt hier an, wo viele Touristen sich am Meer in Odessa erholen. Odessas Strände sind sandig und geteilt von Wellenbrechern im Bezirk von Bolschoj Fontan.