Dieses Resort ist interessant, weil es ruhig, friedlich und gemütlich ist. Die überwiegende Mehrheit der Häuser der Anwohner – ein privater Sektor mit einer Höhe von nicht mehr als drei Etagen, im Hof jedes blühenden Bäumen oder Sträuchern. Aus diesem Grund sieht das Dorf sehr grün aus, aber auch hier gibt es eine Straße namens “ Grün“!
Trotz der Nähe der Großstadt kann Erholung in Kryzhanovka nicht als aktiv bezeichnet werden. Im Gegenteil, die Menschen kommen hierher, um sich vom Trubel der Stadt zu erholen, sich zu entspannen und allein mit sich selbst oder ihren Lieben zu sein. Es ist unwahrscheinlich, dass es diejenigen geben wird, die davon träumen, hier einen aktiven Urlaub zu verbringen. Kryzhanivka (Odessa) scheint mit Frieden und Ruhe zu „atmen“: Touristen laufen gemächlich auf den Straßen und erholen sich am Strand.

Probleme mit dem Essen sind nicht da: Viele gemütliche Cafés und Restaurants sind immer glücklich, Besucher zu treffen. Und obwohl es keine Unterhaltungsmöglichkeiten mit Live-Musik und Diskotheken gibt, werden die lokalen Cafés von ihrer Wärme und Freundlichkeit angezogen. Viele Betriebe sind ein „Familienbetrieb“, von Eltern zu Kindern, so dass die Küche hier sehr schmackhaft ist – das Ergebnis langjähriger Erfahrung.
Die meisten Hotels in Kryzhanovka bieten jedoch ihre eigenen Mahlzeiten an oder bieten die Möglichkeit, selbst zu kochen. Wohnen hier ist sehr erschwinglich, die Preise sind buchstäblich angenehm mit einer Reihe von Nullen! Zur gleichen Zeit ist die Qualität der Zimmer sehr gut: moderne Möbel, „frische“ Renovierung, schöne Aussicht. Viele Hotels und Mini-Hotels in Kryzhanovka bieten kostenlose Strandausrüstung: Sonnenschirme, Liegestühle und Handtücher. An manchen Orten der vorübergehenden Unterkunft können Sie ein Fahrrad mieten und entlang der Küste fahren – den Sonnenuntergang bewundern oder einfach die Meeresbrise atmen.
Kryzhanovka liegt am Strand, einige Häuser sind fast am Ufer. Auf jedem Foto kann man sehen, wie sauber und schön der Strand hier ist: blassgelber Sand, frisches grünes Gras, blau-schwarzes Meer.
Die Küstenlinie ist nicht sehr breit, nur etwa 40 Meter, aber sie erstreckt sich mehrere Kilometer zu den Seiten. Am Horizont sind Schiffe im Hafen von Odessa festgemacht. Die Natur hat diesen Ort mit einer Vielzahl von Farben großzügig ausgestattet, und eine kleine Anzahl von Urlaubern sorgt für Ruhe und Sauberkeit.