Chadshibejskij Liman ist ein Liman an der Schwarzmeerküste, der in 7 (9,5) Kilometer nordwestlich von Odessa liegt. Die Länge des Limans ist etwa 31 km, die Breite ist 0,5-3,5 km (mittlere — 2,5 km), die Fläche ist etwa 70 km² und die Tiefe – bis zu 15 m (mittlere — bis zu 2,5). Die Salzigkeit des Limans bildet 5-6 ‰. Der Liman ist vom Meer durch eine Sandmulde von 5 km Länge und 4,5 km Breite getrennt und hat keine Verbindung zum Meer.

Der Liman ist eine Bucht im nordwestlichen Teil des Schwarzen Meeres; es wurde durch Abteilung die Mündung des Flusses Malyj Kujalnik vom Meer gebildet. Der Grund des Chadshibejskij Limans ist mit der Schicht des schwarzen Schmutzes abgedeckt, der die Heilqualitäten hat. An dieser Basis wurde Chadshibejskij Kurort eröffnet. Eine Reihe von Siedlungen sind am Ufer des Limans – Usatowo (gibt es ein Sanatorium “ Chadshibej“), Bolschaja Balka, Cholodnaja Balka, Sommerhäuser und andere.

Der Chadshibejskij Kurort ist einer der ältesten Schlammkurorte im Russischen Reich und der UdSSR; zusammen mit Kujalnik Kurort war er im ersten Drittel des XIX Jahrhunderts breit bekannt. Die wichtigsten natürlichen Heilfaktoren sind Schlamm und Sole vom Chadshibejskij Liman. Verglichen mit Kujalnik ist der Chadshibejskij Liman wesentlich wasserreich und die Salzkonzentration ihrer Sole ist niedriger. Nach chemischer Zusammensetzung der Sole im Chadshibejskij Liman besteht aus Natriumchlorid-Magnesium. Der Schmutz des Limans, deren Vorräte in 13 Mio. m ³ bewertet werden, bezieht sich auf den Sulfidschlamm und wird breit für die Schlammkur verwendet. Der große Sandstrand, der am Ufer des Limans gelegen ist, wird für die Klimatherapie benutzt. Auf dem Kurort organisierte man auch die Behandlung von Jod-Brom und anderen Bädern, die künstlich auf der Sole der Flussmündung vorbereitet werden; führt man hier die physiotherapeutischen Prozeduren, den Heilsport durch.

Das Sanatorium mit Wasser- und Schlammbäder arbeitet im Dorf Usatowo (200 Stellen) für die Kinder mit den Erkrankungen der Bewegungsorgane und Unterstützung,, sowie mit den Folgen bestimmter Erkrankungen des Nervensystems. Auf der Grundlage des Sanatoriums gibt es eine Kinderneurologische Klinik von Odessa Prüf- und Forschungsinstitut der Bäderheilkunde.
Auf dem Schlamm des Limans befindet sich auch der Kurort Cholodnaja Balka. Heutzutage, als ein Gebäude (Komplex) Nummer 2, ein Teil des Chadshibejskij Kurorts ist. Der Komplex Nr. 3 des Chadshibejskij Kurorts befindet sich in Odessa unter der Adresse: Karkaschadsje (Kirpitschnyj) Gasse, 2 (das Gebiet von Franzusskij Bulwar, 2. Station von Bolschoj Fontan).

Zum Chadshibejskij Liman Fährt die sogenannte „Schilfstraßenbahn“ (Reiseroute № 20) — noch eine Sehenswürdigkeit in Odessa.